Währung:  
Sprache:  

Ihr Partner für Kontaktierungslösungen!

Ihr Partner für Kontaktierungslösungen!
Herzlich Willkommen Gast! Möchten Sie sich anmelden? Oder wollen Sie ein Kundenkonto eröffnen?

Programmieradapter

Preisgünstige Programmieradapter zum Programmieren von Integrierten Schaltkeisen (IC) in Gehäuseformen wie PLCC, QFP, SOP, SOIC, SSOP, TSOP, MLF, QFN, CSP u.a mit gängigen Programmiergeräten von z.B. Conitec, Elnec, HiLo-Systems, Data-IO, Labtool und anderen. Die Programmieradapter sind überwiegend Eigenentwicklungen mit Herstellung in Deutschland. Um eine besondere Langlebigkeit zu gewährleisten, verwenden wir für die Programmieradapter FR4-Material mit Steckverbindern u.a. von Fischer-Elektronik und hochwertigen Nullkraftsockeln von Yamaichi, Aries, 3M, Wells-CTI und Loranger. Die Nullkraftsockel sind mit hochwertigen vergoldeten Federkontakten ausgestattet. Alle Einzelteile unserer selbst produzierten Programmieradapter erhalten sie auch als Ersatzteil. Unsere Programmieradapter erhalten sie in verschiedenen Varianten - spezifische Adapter für bestimtme Programmiergeräte und ICs oder allgmeine Adapter, die ICs so adaptieren, wie deren entsprechende DIL-Varianten. Sie können die universellen Programmieradapter mit allen Programmiergeräten verwenden, die die entsprechende DIL-Variante ihres IC unterstützen.

SMD-Produktions- und Nullkraft-Sockel

Wir führen Produktionssockel und Nullkraftsockel für Bauformen wie PLCC, QFP, SOP, SOIC, SSOP, TSOP, MLF, QFN, CSP von allen gängigen Herstellern. Sie erhalten die Nullkraftsockel in Open-Top und Clamshell-Bauweise. Die Produktionssockel von Yamaichi und Meritec können in bestehenden Layouts vorhandene ICs ersetzen, sofern rund um die ICs genügend Freiraum ist.

Sie finden keinen Sockel für ihr IC?

Unser Shop listet nur die lagernden Sockel-Typen - wir beschaffen ihnen auch nicht aufgelistete Sockel von allen namhaften Herstellern!

Adapterplatinen für SMD-IC

Wir führen FR4-Leiterplatten um ICs in PLCC, QFP und SOIC/SOP-Gehäusen auf das Rastermaß 2.54mm zu adaptieren. Diese Adapterplatinen sind für gute Verlötbarkeit vergoldet und eigenen sich besonders für den Prototypen- und Laboraufbau.

Ingenieurbüro Höbel - ihr Partner für Adaptionslösungen seit 1998!